der Knobelspaß am PC!


[Beschreibung] [Registrierung] [Screenshots] [ToDo] [Was ist Shareware?] [Download Sharewareversion]

5 Minuten Pause? Lust auf ein Spielchen?

WinWurf ist eine gelungene Umsetzung des bekannten Würfelspiels Kniffel oder Yathzee. Durch seine intuitive bunte Oberfläche ist WinWurf nicht nur für Kinder geeignet. Neben einer Bestenliste kann der aktuelle Spielstand gespeichert und geladen werden. WinWurf lässt sich leicht installieren, bzw. deinstallieren, und bietet somit sofortigen Spielspass.

Leistungsmerkmale:

  • Einfache Bedienung
  • Sofortiger Spielspass
  • Laden / Speichern eines Spielstandes
  • Bestenliste
  • Hilfedatei
  • Einfache Installation
  • 5.00 EURO
  • Läuft unter Windows 95,98, ME, NT und Windows 2000!


Beschreibung WinWurf v2.1

[Beschreibung] [Registrierung] [Screenshots] [ToDo] [Was ist Shareware?] [Download Sharewareversion]

Einfach eine Mail mit Namen und Anschrift an:

Gerhard Schuster
Oder per Post:
Gerhard Schuster
Hastedter Heerstr. 142
28207 Bremen

Ich werde Ihnen dann meine Bankverbindung mitteilen. Nach Erhalt von 5.10 Euro (10 DM) wird Ihnen der Freischaltcode umgehend per Mail zugesandt. Mit diesem Schlüssel kann die Sharewareversion vollständig freigeschaltet werden. Es gibt dann keine Einschränkungen mehr.

DIE WEITERGABE EINES PERSOENLICHEN SCHLUESSELS IST NICHT ERLAUBT!

Registrierung

[Beschreibung] [Registrierung] [Screenshots] [ToDo] [Was ist Shareware?] [Download Sharewareversion]


Screenshots

[Beschreibung] [Registrierung] [Screenshots] [ToDo] [Was ist Shareware?] [Download Sharewareversion]

* Sound * Spielvarianten * zusätzliche Grafiken * Mehrspielermodus * Netzwerk *

ToDo

[Beschreibung] [Registrierung] [Screenshots] [ToDo] [Was ist Shareware?] [Download Sharewareversion]

Zunächst einmal handelt es sich hier um Software wie jede andere. Vom kleinen Tool bis zur großen Anwendung kann man inzwischen fast alles als "Shareware" kaufen.

Was ist dann das Besondere?

Shareware ist einfach ein anderes Vertriebskonzept:
Shareware ist Software, die - als Shareware-Version - nach den Vorgaben des Autors beliebig kopiert und an Dritte weitergegeben werden darf, ohne daß dadurch Urheberrechte verletzt werden.
Voraussetzung:
Dies geschieht kostenlos oder nur gegen Erhebung einer geringen Kopiergebühr.

Shareware = Fairware

Shareware ist fair zum Kunden: Niemand kauft "die Katze im Sack"! Man kann Shareware über einen - vom Autor angegebenen - Zeitraum testen und feststellen, ob das Programm den persönlichen Bedürfnissen und Wünschen entspricht, bevor man sich zum Kauf entschließt. Shareware verlangt Fairneß vom Kunden: Will man ein Programm über den Prüfzeitraum hinaus verwenden, muß man sich registrieren lassen, d.h. man entrichtet ein sogenannte Registriergebühr beim Autoren oder bei einem von diesem autorisierten Händler und erwirbt dadurch das Recht, die Software weiterhin zu nutzen. Häufig ist mit einer Registrierung auch der Anspruch auf verbilligte oder gar kostenlose Updates verbunden.

Mit anderen Worten:

Shareware ist Prüf-vor-Kauf-Software!

Quelle: S-A-VE - Die Shareware Autoren Vereinigung - http://www.s-a-ve.de

Besucher seit dem 17.02.2001 :
Gerhard Schuster, Hastedter Heerstr. 142, 28207 Bremen